Fahrschule Stern - Fahrerschulung





Informationen zum Seminar M4 Bus oder LKW!

Bei der Themenzusammenstellung von Seminar M4 ist zu beachten, dass es hier einen Themenbereich für den Personenverkehr (Bus) und einen gesonderten Themenbereich für den Güterverkehr gibt!

Wenn, Sie sowohl im Besitz der Fahrerlaubnisklasse C oder C1 als auch D oder D1 sind sollten Sie die Seminare mischen um jeden Bereich abzudecken. Ob Sie in einer Verlängerungsperiode Seminare für den Personenverkehr und in der Nächsten die Seminare für den Güterverkehr absolvieren oder bei unserer Zusammenstellung Seminar M4 oder M5 für den LKW und M4 oder M5 für den Bus besuchen ist nicht geregelt und würde beide Bereiche abdecken.

Haben Sie sowohl einen Bus als auch einen LKW Führerschein, benötigen Sie dennoch nur 5 Seminare zu je 7 Stunden also 35 Stunden in 5 Jahren!



Informationen zum Seminar M4:
Bereich Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik..

Wie können Sie Kriminalität und Schleusung illegaler Einwanderer vorbeugen, in diesem Seminar erhalten Sie allgemeine Information, auch über die Folgen. Wir sprechen über Checkliste für Überprüfungen, Rechtsvorschriften, Verantwortung der Unternehmer.

Sie erfahren Einzelheiten um die Lage bei Notfällen richtig einschätzen und handeln zu können, wir behandeln z.B. die Vermeidung von Nachfolgeunfällen, Verständigung der Hilfskräfte, Bergung von Verletzten und Leistung erster Hilfe, Reaktion bei Brand, Evakuierung von Bussen und Lastkraftwagen, Gewährleistung der Sicherheit aller Fahrgäste, Vorgehen bei Gewalttaten, Grundprinzipien für die Erstellung der einvernehmlichen Unfallmeldung.

Sie erhalten Kenntnisse über das wirtschaftliche Umfeld des Personenverkehrs und der Marktordnung, hier erfahren Sie mehr über den Personenverkehr im Verhältnis zu den verschiedenen Verkehrsmitteln zur Beförderung von Personen (Bahn, Personenkraftwagen), unterschiedliche Tätigkeiten im Personenverkehr, Überschreiten der Grenzen (internationaler Personenkraftverkehr), Organisation der wichtigsten Arten von Unternehmen im Personenverkehr.

Kenntnisbereich 3

3.2

3.5

3.8

Seminarpreis: 45,00 Euro

Hinweis: Nur Bus!



Informationen zum Seminar M4:
Bereich Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik..

Wie können Sie Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorbeugen, in diesem Seminar erhalten Sie allgemeine Information, auch über die Folgen. Wir sprechen über Checkliste für Überprüfungen, Rechtsvorschriften betreffend die Verantwortung der Unternehmer.

Sie erfahren Einzelheiten um die Lage bei Notfällen richtig einschätzen und handeln zu können, wir behandeln z.B. die Vermeidung von Nachfolgeunfällen, Verständigung der Hilfskräfte, Bergung von Verletzten und Leistung erster Hilfe, Reaktion bei Brand, Evakuierung von Bussen und Lastkraftwagen, Gewährleistung der Sicherheit aller Fahrgäste, Vorgehen bei Gewalttaten, Grundprinzipien für die Erstellung der einvernehmlichen Unfallmeldung.

Wir beleuchten das wirtschaftliche Umfeld des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung, Kraftverkehr im Verhältnis zu bestimmten Verkehrsmitteln (Wettbewerb, Verlader) und schauen uns die unterschiedlichen Tätigkeiten im Kraftverkehr (gewerblicher Güterkraftverkehr, Werkverkehr, Transporthilfstätigkeiten)an. Sie erhalten Informationen zur Organisation der wichtigsten Arten von Verkehrsunternehmen oder Transporthilfstätigkeiten, unterschiedliche Spezialisierungen (Tankwagen, Kühlwagen usw.). Wir werden über die Weiterentwicklung der Branche (Ausweitung des Leistungsangebots, Huckepackverkehr, Subunternehmer usw.) sprechen. Welche Beförderungsgenehmigungen benötigen wir, welche Verpflichtungen im Rahmen der Musterverträge für die Güterbeförderung, gibt es und wie werden Beförderungsdokumente erstellt. Welche Genehmigungen im internationalen Verkehr gibt es und welche Verpflichtungen im Rahmen des CMR (Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr) treffen Sie. Wir werden über das Erstellen des internationalen Frachtbriefs, dass Überschreiten der Grenzen und Verkehrskommissionäre sowie besondere Begleitdokumente für die Güter sprechen.

Kenntnisbereich 2

Kenntnisbereich 3

2.2

3.2

3.5

3.7

Seminarpreis: 45,00 Euro

Hinweis: Nur LKW!